HINDENBURG

Art.Nr.: kar004101

Die Kartoffelsorte HINDENBURG war zu seiner Zeit hinsichtlich Robustheit, Ertrag und Stärkegehalt ein absoluter Meilenstein in der deutschen Kartoffelzüchtung und wurde dadurch zum Ausgangspunkt bzw. Kreuzungspartner zahlreicher nachfolgender Neuzüchtung (z.B. auch ADRETTA oder ACKERSEGEN). Insbesondere nach dem sogenannten Steckrübenwinter im ersten Weltkrieg, als andere Kartoffelsorten reihenweise der Kartoffelfäule zum Opfer fielen, belieferte der Betrieb Kartz von Kameke-Streckenthin in Pommern über 50 % der Kartoffelanbauflächen des Deutschen Reichs mit seinem Saatgut, darunter auch solche bekannten Sorten wie PAMASSIA, DEODORA, CENTIFOLIA oder RUBIA.

  Name:   HINDENBURG
  Ursprung:   Deutschland (1916), Züchter: Kartz von Kameke, Kreuzung aus JUBEL x ISMENE
  Blütenfarbe:   weiß
  Knolle:   oval, groß
  Schale:   gelb mit mitteltiefen Augen
  Fleisch:   weiß bis cremefarben
  Ernte:   späte Reife, ertragreich
  Geschmack:   gut, feinwürzig
  Kochtyp:   mehligkochend
  Verwendung:   Püreekartoffel, Chipsherstellung, Pommes frites
  Bemerkungen:   hohe Resistenz gegen Kartoffelkrebs und Kartoffelschorf

 

Optionen:

Preis:

ab 3,20 EUR
Grundpreis 4,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

4,00 EUR pro kg

Staffelpreise
ab 1 kg je 4,00 EUR pro kg
ab 5 kg je 3,60 EUR pro kg
ab 10 kg je 3,40 EUR pro kg
ab 20 kg je 3,20 EUR pro kg
mittelgroße Sortierung, ungewaschen

mittelgroße Sortierung, ungewaschen
mittelgroße Sortierung, ungewaschen
mittelgroße Sortierung, ungewaschen