MARIS PIPER

Art.Nr.: kar008601

Der 1889 geborene irische Züchter John Clark begann bereits als Teenager mit seinen ersten Versuchen bei der Züchtung von widerstandsfähigen Kartoffelsorten auf der elterlichen Farm. Seine erste Sorte (ULSTER MONARCH) wurde 1936 zugelassen, im Laufe seines Lebens folgten 33 weitere Sorten. In den 60er und 70er Jahren arbeitete er sehr eng mit der damals noch staatlichen britischen Kartoffelzuchtstation Maris Lane in Cambridge zusammen. In dieser Zeit kamen einige Kartoffelsorten auf den Markt, deren Namen mit MARIS beginnen (z.B. MARIS BARD, 1972 oder MARIS PEER, 1962). So ist auch MARIS PIPER ein Züchtungsprodukt dieser Zusammenarbeit. Dass MARIS PEER auch heute noch (50 Jahre nach der Erstzulassung) in England auf über 19.000 ha angebaut wird, belegt sehr eindrucksvoll, dass die Engländer diese Sorte mögen wie kaum eine andere. Durch den vergleichsweise hohen Trockensubstanzanteil der Knollen verbunden mit einem hohen Stärkegehalt ist MARIS PIPER die ideale Sorte für die Zubereitung Chips, Wedges, knusprigen Bratkartoffeln und Pommes frites oder eines lockeren cremigen Kartoffelpürees - alles Dinge, was die Briten sehr mögen. 

Name:

MARIS PIPER

Ursprung:

England (1963), Züchter: John Clarke

Blütenfarbe:

rot-violett

Knolle:

oval, klein

Schale:

gelb, flache Augen

Fleisch:

weiß bis cremefarben

Ernte:

späte Reife, guter Ertrag (viele Knollen)

Geschmack:

hevorragend, feinwürzig

Kochtyp:

mehligkochend

Verwendung:

Back-, Brat- und Püreekartoffel, Pommes frites, Chips

Bemerkungen:

vergleichsweise einfache Handhabung im Anbau (ideal für Anfänger)

 

Optionen:

Preis:

ab 3,20 EUR
Grundpreis 4,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

4,00 EUR pro kg

Staffelpreise
ab 1 kg je 4,00 EUR pro kg
ab 5 kg je 3,60 EUR pro kg
ab 10 kg je 3,40 EUR pro kg
ab 20 kg je 3,20 EUR pro kg
kleine Sortierung, ungewaschen

kleine Sortierung, ungewaschen
kleine Sortierung, ungewaschen
kleine Sortierung, ungewaschen