HUAGALINA

Art.Nr.: kar008401

Der Sortenname HUAGALINA bezieht sich auf einen alten peruanischen Bauernhof namens Huagal im Bezirk José Sabogal (Provinz San Marcos, Cajamarca), wo der Ursprung der Sorte vermutet wird. In den Anden wird HUAGALINA normalerweise in Höhenlagen zwischen 2.000 bis 3.200 m angebaut. Aber auch bei uns gedeiht sie, allerdings beginnt das Knollenwachstum in unseren Breiten erst wenn die Tage wieder deutlich kürzer werden wodurch sich die Ente bis in den Oktober verzögern kann. Für ihr kräftig gelbes Fruchtfleisch, die hübsche rot-gelb Schale gepaart mit einem sehr angenehmen cremigen Geschmack lohnt sich der Aufwand im Anbau in jedem Fall.

Name:

HUAGALINA, in Frankreich auch als AMARILLA DEL NORTE bekannt

Ursprung:

Peru (Alter unbekannt)

Blütenfarbe:

lila

Knolle:

klein, rund bis oval

Schale:

rötlich rosa mit gelben Hof um die Augen, flache Augen

Fleisch:

gelb bis goldgelb

Ernte:

sehr späte Reife, mittlerer Ertrag

Geschmack:

sehr gut

Kochtyp:

mehligkochend

Verwendung:

Pell- und Püreekartoffel

Bemerkungen:

hohe Widerstandsfähigkeit gegen Viruserkrankungen, etwas anfällig gegenüber Krautfäule

 

Optionen:

Preis:

ab 3,20 EUR
Grundpreis 4,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

4,00 EUR pro kg

Staffelpreise
ab 1 kg je 4,00 EUR pro kg
ab 5 kg je 3,60 EUR pro kg
ab 10 kg je 3,40 EUR pro kg
ab 20 kg je 3,20 EUR pro kg
kleine Sortierung, ungewaschen

kleine Sortierung, ungewaschen
kleine Sortierung, ungewaschen
kleine Sortierung, ungewaschen