ORA

Art.Nr.: kar005701

Die Sorte ORA wurde bereits 1940 vom Züchter Lembke auf der Ostseeinsel Poel gekreuzt, aber erst im Jahre 1952 in der DDR als neue Sorte zugelassen. Durch ihre lange Keimruhe konnte ORA zu jener Zeit den hohen Bedarf an Lagerkartoffeln zur Einkellerung sehr gut erfüllen. Ihre hohe Widerstandskraft gegenüber zahlreichen Pflanzenkrankheiten, ihr lecker mehliges und ausgeprägtes leicht kräftig würziges Aroma und ein für damalige Verhältnisse hohes Ertragsniveau verhalfen ORA zu einem besonders hohen Beliebtheitsgrad bei Anbauern und Verbrauchern. So ist es auch nicht verwunderlich, dass ORA bis Anfang der 80er Jahre eine weite Verbreitung fand. Ihre herausragenden Eigenschaften und ihre lange Tradition wurden mit dem Titel KARTOFFEL DES JAHRES 2011 noch einmal deutlich unterstrichen. 

  Name:   ORA, auch unter dem Namen MIRA bekannt
  Ursprung:   Deutschland (1952), Züchter: Lembke (Poel)
  Blütenfarbe:   weiß, reichlich blühend
  Knolle:   gleichmäßig groß, rundoval 
  Schale:   braun, rauh, mitteltiefe Augen 
  Fleisch:   hellgelb bis gelb
  Ernte:   späte Reife, ertragreich
  Geschmack:   hevorragend, lecker mehlig, ausgeprägtes nussig-würziges Aroma
  Kochtyp:   mehligkochend
  Verwendung:   universell
  Bemerkungen:   sehr lange Keimruhe; gute Lagerkartoffel; resistent gegen Kartoffelkrebs; hohe Resistenz gegen Kraut- und Knollenfäule, Kartoffelschorf und Rhizoctonia
KARTOFFEL DES JAHRES 2011

 

Optionen:

Preis:

ab 2,40 EUR
Grundpreis 3,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

3,00 EUR pro kg

Staffelpreise
ab 1 kg je 3,00 EUR pro kg
ab 5 kg je 2,70 EUR pro kg
ab 10 kg je 2,55 EUR pro kg
ab 20 kg je 2,40 EUR pro kg
große Sortierung, ungewaschen

große Sortierung, ungewaschen
große Sortierung, ungewaschen
große Sortierung, ungewaschen