BOROSTYÁN

BOROSTYÁN
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
5,00 EUR
5,00 EUR pro kg
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Art.Nr.: kar000401-1
Bewertungen: (0)
Hersteller: Gündels Kulturstall
Mehr Artikel von: Gündels Kulturstall
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.

Lieferoption

Produktbeschreibung


SÁRVÁRI BOROSTYÁN
Ungarn (2003)

Die ungarische Familie Sárvári aus Zirc züchtet seit über 80 Jahren neue Kartof-felsorten (heute in vierter Generation). Von Anfang an unterschieden sich ihre Zuchtziele deutlich von denen großer Züchtungsunternehmen, denn die Sarvari-Sorten sollten ohne den Einsatz gesundheitsschädlicher Chemikalien angebaut werden können, schonend mit den Ressourcen Wassers und Ackerboden umgehen und keine Ertragsdepressionen nach mehrjährigem Anbau aufweisen, also ein Leben lang angebaut werden können. Durch diese züchterische Weitsicht sind die Sarvari-Sorten bereits heute die perfekte Antwort auf die immer akuter werdenden Herausforderungen im Zuge des Klimawandels und des weltweiten Ernährungsproblems.
SÁRVÁRI BOROSTYÁN ist ideal geeignet für den Bio-Anbau, denn die Sorte kann längere Trockenperioden vergleichsweise gut überstehen, hat eine hohe Resistent gegen Phytophthora und zahlreiche Viruskrankheiten und verliert auch nach mehrjährigem Anbau kaum ihr Ertragspotential. Dabei überzeugt sie mit einem guten und stabilen Ertrag und einem kräftigen kartoffeligen Geschmack, selbst nach längerer Lagerung.

  Name:   SÁRVÁRI BOROSTYÁN
  Ursprung:   Ungarn (2003), Züchter: István Sárvári
  Blütenfarbe:   weiß
  Knolle:   groß bis mittelgroß, oval
  Schale:   gelb, glatt, flache Augen
  Fleisch:   hellgelb  
  Ernte:   mittelfrüh, sehr guter Ertrag
  Geschmack:   kräftig kartoffelig
  Kochtyp:   mehligkochend
  Verwendung:   universell einsetzbar, gute Koch- und Brateigenschaften
  Bemerkungen:   hohe Resistent gegen Phytophthora und gegen zahlreiche Virus-krankheiten, kaum Ertragsdepressionen nach mehrjährigem Anbau, übersteht auch längere Trockenperioden, gute Lagerfähigkeit (lange Keimruhe, vor Aussaat vorkeimen), geeignet für Bio-Anbau


SÁRVÁRI BOROSTYÁN
[Bernstein] (Solanum tuberosum)


Eine mittelfrühe, auch ökologisch anbaubare Sorte, mit einer hohen Resistenz für die weltweit größten Ertragsausfälle verursachende, virale Abschwächung und für Phyto-phthora-Pilzerkrankung.
Veredelt von: Dr. István Sárvári
Datum und Ort der Kreuzung: 2003, Zirc
Elternteile: W.L.01 x 87.4.18.


Das Laub der Kartoffelstaude ist höher als mittelgroß, mit stengelblattartigem Laubtyp, stehendem Wachstumstyp. Das Blatt ist dunkelgrün, mit leicht rauer Blatt-oberfläche, mittelbreit, mit spitzen Blättchen. Die sekundären Blättchen sind gut entwickelt. Die Blüte ist weiß, mit ausgeprägten orangefarbenen Staubbeuteln.


Die Knolle hat in entsprechend bearbeitetem, lockerem Boden eine regelmäßige Ge-stalt, von Erscheinung her voll oval, die Schale ist hellgelb. Die Knospen sind im Ver-gleich zur Knollenfläche untief platziert, der Knospenansatz ist hell gefärbt. Das Knol-lenfleisch ist hellgelb. Die Sorte ist mittelreifend, ergiebig, darauf man auch bei tro-ckenen Wetterbedingungen sicher rechnen kann. Bei guter Nahrungsversorgung und guten Bewässerungsverhältnissen ist die Sorte zu einer hervorragenden Ergiebigkeit (50 t/ha) fähig. Der Geschmack ist ausgezeichnet, für die Hausfrauen sowohl zum Kochen, wie auch zum Braten geeignet. Zur Vergrauung nach dem Kochen neigen die-se Kartoffeln nicht.


Die Ertragssicherheit ist – bei Anwendung entsprechender Agrotechnik – ausgezeich-net, die Sorte ist gegen die, die größten Ertragsausfälle verursachende Virenkrankhei-ten (PLRV, PVY, PVA, PVX) resistent. Gegen den großen Schaden verursachende Phyto-phthora (Phytophthora infestans) -Befall besteht eine hochgradige horizontale Resis-tenz. Für ökologischen Anbau empfohlen.


Bei fachgemäßer Lagertechnologie zeigen sich ausgezeichnete Lagerungseigenschaf-ten, der Gewichtsverlust ist gering. Auf mechanische Verletzungen weniger empfindli-che, die maschinelle Ernte und die Manipulationen gut vertragende Sorte. Geeignet für Speicherung und Verzehr im Winter.

 


Kundenrezensionen:

Schreiben Sie die erste Kundenrezension!


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Frankreich (Alter unbekannt)
Lieferzeit: Für Lagerware 3-5 Werktage
Bestand:
5,00 EUR
5,00 EUR pro kg
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
England (1850 oder früher)
KARTOFFEL DES JAHRES 2013
Lieferzeit: Für Lagerware 3-5 Werktage
Bestand:
6,00 EUR
6,00 EUR pro kg
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Kanarische Inseln (wahrscheinlich mehrere hundert Jahre alt)
Lieferzeit: Für Lagerware 3-5 Werktage
Bestand:
5,00 EUR
5,00 EUR pro kg
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Diesen Artikel haben wir am 18.11.2020 in unseren Katalog aufgenommen.

Übersicht   |   Artikel 1 von 9 in dieser Kategorie « Erster   |   « vorheriger   |   nächster »   |   Letzter »
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Zuletzt angesehen
5,00 EUR
5,00 EUR pro kg
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Features:
mehligkochend »
Mehr auf Ihrer privaten Seite »
Hersteller
Gündels Kulturstall